Wir suchen: Java Entwickler/-in (m/w/d) [Minijob, Teil- oder Vollzeit]

Als Java Entwickler/-in nimmst du direkten Einfluss auf die Gestaltung und Umsetzung unserer Projekte bezogenen Spielinhalte und Produkte. Du begleitest deine Entwicklung von der konzeptionellen Erstellung mit unserem Content-Team bis hin zur finalen Umsetzung dieser und übernimmst die Verantwortung für die Weiterentwicklung und Optimierung.

Deine Aufgaben

  • Du bist für die Umsetzung von Spielinhalten und Produkten zuständig.
  • Du begleitest deine Software von der Konzeptionierung an mit.
  • Du bist für die ständige Optimierung und Wartung deiner Software zuständig.

 

Wir bieten

  • Die Möglichkeit, von Zuhause aus arbeiten zu können (Home Office).
  • Die Mitarbeit an einem neuartigen Spielsystem, welches Maßstäbe neu definiert.
  • Eine Arbeit in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen.
  • Die Möglichkeit, deine Fähigkeiten in einem professionellen Umfeld weiterzuentwickeln.

Dein Profil

  • Du bist mindestens 18 (in Ausnahmefällen 16) Jahre alt.
  • Du hast eine passende Berufsausbildung.
  • Du bist teamfähig und belastbar.
  • Du besitzt gute Kenntnisse im Bereich der Java-Entwicklung.
  • Du hast fortgeschrittene Erfahrungen mit der Spigot-API.
  • Du verfügst über Erfahrungen mit APIs und Software zur Versionsverwaltung.
  • Du weißt, wie man asynchron programmiert und die Datensparsamkeit ist dir nicht fremd.

Vor- und Nachname *
Alter *
Geschlecht *
Beruf *
Discord
Minecraft-Name
E-Mail-Adresse *
Dein Bewerbungstext *
Sende uns gerne bei deiner Bewerbung einen Lebenslauf und Arbeitsproben zu.
Bitte alle * Pflichtfelder ausfüllen!
Ja, Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.